Manuelle Lymphdrainage

Bei der manuellen Lymphdrainage wird durch gezielte, überwiegend sanfte Griffe das Lymphsystem aktiviert, indem die Pumpleistung der Lymphgefäße angeregt wird. Indiziert ist sie vor allem bei orthopädischen und traumatologischen Erkrankungen, die mit einer Schwellung des Gewebes einhergehen. Auch für die Verschieblichkeit von Narben und zur Bekämpfung des Schmerzes nach Unfällen und Operationen ist die MLD ein nicht wegzudenkendes Tool im Rahmen der komplexen physikalischen Entstauungstherapie.
 

Mag. Waltraud Steger-Puhr
Dipl. Physiotherapeutin / Sportwissenschafterin

Giselakai 45, 5020 Salzburg

+43 (0) 664 400 44 00
physio@waltraud-steger-puhr.at

 

Impressum   AGB   Kontakt

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.